Unser Leistungsspektrum

PDF Drucken E-Mail
Kooperationsanalysen im IT Bereich

In einem ersten Schritt werden die Voraussetzungen für eine Kooperation analysiert. D.h. wir untersuchen den technologischen Stand, den Leistungsumfang, die Kostenstruktur und die strategische Ausrichtung, mit der die untersuchten Einheiten (z.B. Kommunen) starten. Auch ist die Zielsetzung, was mit einer Kooperation erreicht werden soll, von großer Bedeutung. Im zweiten Schritt ermitteln wir dann in welchem Umfang und Rahmen eine Kooperation sinnvoll erscheint und welche strukturellen und qualitativen Folgen eine Kooperation hätte. Im dritten Schritt wird dann eine Empfehlung im Hinblick auf die Wirtschaftlichkeit gegeben incl. Kostensenkungen, Investitionsvolumina und Wirtschaftlichkeitsberechnungen (Amortisationsdauer, Auswirkungen auf Cash Flow und Betriebsergebnis). Eine Strategieempfehlung schließt alles ab.